Undercut Frisuren: Tipps und Tricks

Vor einiger Zeit berichtete ich von dem berüchtigtem Hipster Style. Eine sehr angesagte Frisur die unter anderem in diese Sparte passen würde, ist der Undercut.

Der Undercut fällt vor allem durch die sehr kurzen Seiten auf. Während an den Seiten und am Hinterkopf kaum mehr Harre übrig sind, bleiben die restlichen Haare ziemlich lang. Sehr viele junge Männer sind dem Trend gefolgt und da dachte ich mir das ein paar Styling Tipps nicht schaden könnten.

Eine sehr vielversprechende Variante ist, nach dem Duschen reichlich Haarschaum in die Haare einzuarbeiten. Nehmt nun einen Föhn zur Hand und föhnt die Haare in die gewünschte Position. Keine Sorge nach dem Föhnen sind eure Haare nicht mehr so verklebt, wie sie es am Anfang sind. Sind die Haare trocken und in der gewünschten Position seid Ihr eigentlich schon fast fertig. Jetzt muss lediglich mit etwas Gel die Frisur stabilisiert werden. Fertig!

Hier noch ein paar Tipps zu den Stylingprodukten und eine genaue Beschreibung zu Herangehensweise. Aber nicht vergessen manchmal ist weniger mehr.